Full Love - Free Template by www.temblo.com
Bedingungslos..

Meine Liebe zu dir mh.. wie soll ich die beschreiben
wir haben schon alles durchgemacht was man durchmachen
konnte.. doch diese Liebe ist immer geblieben.. selbst
wenn ich sehr oft dran gezweifelt hatte wie das mit uns
weitergehen sollte.. du warst eigentlich immer da und
hast mir das gegeben was mich glücklich gemacht hat
Wir kannten uns am Anfang kaum, bessergesagt gar nicht
und durch einen Zufall wurde unser Kontakt mehr und mehr.
Du warst eins sehr guter Freund für mich geworden.. und das
in so kurzer Zeit.. ich konnte dir vertrauen.. und du mir
wie das eben so unter Freunden ist. Wenns dir schlecht
ging war ich da und du hast mich gefangen wenn es
mir nicht gut ging.. Ich weiss noch genau als du mich
nach meiner Meinung gefragt hattest.. ob du mit
Merle zusammenkommen solltest.. ich wollte immer
nur dein Glück und wollte das es dir gutgeht doch
tief im innern war Neid.. du warst großartig..
 
Ich sah dich gern glücklich.. du bist ein Mensch
der einen mit seinem lachen ansteckt.. so toll wie es ist
und es war für mich wie ein Licht das ins dunkle kam.
Du hast das verändert.. das war für mich am Anfang unverständlich
du hattest es einfach irgendwie hinbekommen.. Es kam wie es
kommen musste und meine Gefühle warn schon längst nicht mehr
nur auf Freundschaft beschränkt .. ich hatte nciht den Mut zu
gestehen wie es tief in mir drin aussah.. du hast ihr gehört
und ich dachte ihr seid glücklich; das war eben alles was ich wollte. 
 
Irgendwann fand ich dann den Mut.. ich wollte nichts kaputtmachen
nicht im Weg stehen.. und hab mich zurückgenommen.. doch es
wurde einfach unerträglich .. so starke Gefühle warn mir unbekannt
 Nunja.. es war dann irgendwann abends.. du warst zu deiner besten
Freundin gegangen.. nachdenken hattest du gesagt.. und als du
wiederkamst.. sagtest du du fühlst genau das gleiche..
 
Seit dem Moment an gab es eigentlich wieder Hoffnung für mich
ein Leben mit Glück zu führn.. mit keinem falschen Lächeln..
und ob dus glaubst oder nicht ich hatte mich total verändert
Ich stand morgens auf und war glücklich, Mittags waren wir
zusammen und wenn ich schlafen ging, war dies mit einem
Lächeln.. wie schön das war ist unbeschreiblich.. doch es war wahr <3
 
 Ja es war kein Traum.. doch wir mussten für diese Liebe kämpfen..
oft genug kamen Zweifel ob wir uns da nicht genug zugetraut hatten
aber nein.. wir hatten diesen Kampf gewonnen.. 
 
Die Tage mit dir waren schön.. unendlich.. ich hab mich
wirklich geborgen bei dir gefühlt & geliebt..
 
Wir haben uns oft gestritten wegen Kleinigkeiten 
ja doch.. aber wir haben uns gestritten und ich
hab diese Zeiten gehasst.. es tat mir weh uns so
zu sehen.. alles was ich hatte.. den Sinn meines
Lebens .. und jedes mal wenn ich dich verletzt
habe habe ich mich mitverletzt.. ja mh sowas
nennt man dann glaube ich 'Liebe'..
 
Die Streitigkeiten kamen und gingen
doch iwann ging es einfach nich.. und es kam
unsere 3 wöchige Beziehungspause.. einerseits
waren es die 3 schlimmsten Wochen die ich hatte 
andererseits ging es dann bergauf mit uns..
nicht lang.. 2 Tage danach waren wir wieder getrennt
weil du dachtest ich kann dir nicht Vertrauen, dir
und deiner Liebe.. und dabei waren das doch
genau die 2 Dinge aus denen ich Kraft schöpfte
wenn ich nicht dran glauben würde wieso
wär mir das dann so extrem wichtig?
 
Nun sind 2 Monate vorbei.. 2 Monate mit
Höhen und Tiefen.. mit Liebe.. Eifersucht..
Versöhnung.. Streit.. sie waren wunderschön..
und ich werde sie niemals vergessen ..
trotz der Entfernung, dem Streit und dem
was geschah bist du und bleibst meine
große Liebe.. auch wenn du denkst das
ich das schon öfters gesagt habe.. es
ist nicht wahr. Es fiel mir immer schwer meine
Gefühle zu zeigen doch bei dir waren sie so stark
das man da nichts mehr verheimlichen konnte.. 
 
Ich weiss das du verletzt bist.. ich bins auch..
und ich werde niemals vergessen wie du immer
gesagt hast wie wichtig ich dir bin und wie du immer
davon erzählt hast wie du als kind warst und was
du immer in der Schule für Sachen angestellt hast
-milde lächel-.. ja mh .. du bist einfach ein toller
Mensch.. und ich will einfach das du so glücklich
und verrückt bleibst.. mein Spinner.. <'3
 
Ich weiss nicht was nun sein wird.. du weisst das
ich das nie gewollt hätte das sowas passiert..
ich nie wollte das es so aus dem Ruder läuft..
 
Ich hätte alles dafür gegeben mein Leben mit
dir zu verbringen..aber nun werde ich hier stehen
und warten auf dich.. wenn es sein muss für immer.
Ich liebe dich von ganzem Herzen.. daran wird
sich nie etwas ändern.. deine  Sara.. <'3
 
 
 
 
 
22.12.07 01:06


22.12.07 01:13


Seit du weg bist ist es nicht mehr das gleiche..ich hab oft gedacht das ich dich verliere.. es war meine größte Angst..und nun wurde dieser Albtraum wahr.. nun sind nur Scherben da.. du beleidigst mich täglich.. und mein Schweigen sagt alles.. innerlich sterbe ich wenn du diese Dinge sagst.. früher hast du mir immer gezeigt wie wichtig ich war.. das ich etwas bin.. einen Satz werde ich avon nie vergessen 'Egal was passiert.. du wirst am Ende immer ich liebe dich hören' ob das jemals wieder so sein wird bezweifel ich.. aber ich weiss das dieser Satz genau das aussagt was ich fühle.. das du mir ein Herz ins Messer rammen könntest.. aber ich dich bis zum bitteren Ende weiterlieben würde mit der Kraft die mir bleibt.. Ich denke jede Sekunde daran wie toll unsere Zeiten warn.. es gab viel Stress.. doch in den schönen Zeiten konnte ich das vergessen.. der einzigste Zufluchtort ist auch jetzt noch die Erinnerung.. in der ich vor all dem Schmerz fliehe..

 Ich weiss nicht was tun.. wie soll man kämpfen wenn man keine Kraft hat , keine Macht.. nichts mehr da ist wo man aufbauen soll.. Ich wollte einfach glücklich mit dir sein.. du und ich.. glücklich.. und iwann die ganzen Kinder die du wolltest.. warum kann ich nicht einfach die Zeit zurückdrehen.. warum? .. Warum musste das wieder mir passieren.. hab ich das verdient? .. Mein gott.. ich kann das alles nciht vergessen wie wir uns immer über die Zukunft gestritten hatten, wo wir leben werden..und wie unsere Kinder heißen werden.. und das du mich ganz nah bei dir haben wolltest..nicht noch ein Jahr von mir getrennt -leicht lächel-.. wenn ich so drüber nachdenk merk ich eigentlich wie ernst mir das alles war..Vielleicht klingt es dumm aber ich habe mich dermasen in dich verliebt.. und es wird mir immer unerklärlich bleiben wie ich meine große Liebe durch einen Chat gefunden habe. Ich habe dich nie gesehen und trotzdem bist du mir mit jedem Herzschlag nahe.. und wirst es immer bleiben.. selbst wenn dein Herz iwann für eine andere schlagen wird.. ich werd da sein.. und warten.. und wenn du Liebe brauchst..werde ich da sein.. selbst wenn du sie nicht willst..

Ja ich werd wartn auf dich.. und wenns ewig sein wird dann ist es eben so..ich werd unseren Tag nie vergessen 16.10.07 .. und diese Liebe hält auf ewig <'3 werd glücklich.. wenn dus nicht verdient hast wer dann..

ich liebe dich <'3

22.12.07 23:29


22.12.07 23:34


Ich weiss nicht was tun.. tief im innern weiss ich genau das du das alles nicht so willst.. das du nicht so sein willst.. aber es ist deine Art mit dem Schmerz umzugehen..ist es Wahnsinn immernoch Hoffnung in diese Liebe zu stecken oder einfach nur die Angst ein Leben lang ohne seine große Liebe verbringen zu müssen? Es fällt mir so schwer.. ich weiss wie glücklich wir nun sein könnten.. und wie toll dieses Gefühl immer war deine Nähe zu spürn.. in deinen Armen.. es tut so weh dran zu denken.. du bist einfach zu meinem ein und alles geworden.. nichts anderes zählt mehr.. ich würde alles dafür tun verdammt.. alles ..das dies nie geschehen wäre.. wirklich alles..

Das dümmste ist sowieso das mit dem beleidigen.. ich weiss das es vollkomener Unsinn ist.. ich mein.. Ich liebe dich von ganzem Herzen.. so wie du bist, warst und sein wirst.. und ich hab dich so lieben gelernt.. und selbst wenn ich ein ehrlicher Mensch bin.. sind diese Beleidigungen eine reinste Lüge.. ich würde es niemals übers Herz bringen..

 es ist keine entshculdigung.. ich weiss es ist passiert.. und es war falsch.. so schwach wie heute hab ich mich noch nie gefühlt.. diese tägliche Angst.. dieser tägliche Schmerz alles verloren zu haben.. und zu wissen das man dazu beigetragen hat.. dabei ist mir diese Liebe heilig.. und ich hätte nie gezögert dafür mein Leben zu geben.

Ich weiss nicht wie es dazu kam.. ich war nie ein Mensch der seine Gefühle offen zeigen konnte.. vertrauen aufbauen dauerte ewig.. und ich habe nie wirklich an wahre Liebe geglaubt.. doch seit du da warst weiss ich eigentlich erst was lieben heißt und was es heißt wenn ein Mensch dir wichtiger ist als du selbst und du ihm unendlich vertraust..

Wo soll ich mit diesen Gefühlen hin? Es wird keinen Menschen geben der diese Gefühle verdient hat.. auser du... ja du.. der Mensch mit dem ich das Wort 'Ewigkeit' in den Schatten stellen wollte.. Ich möcht und werde nicht jemanden anders lieben.. weil cih weiss das du diese Liebe verdient hast. Aufrichtige Liebe.. die von Herzen kommt.. und das ist meine Liebe.. mit Fehlern.. aber sie kommt von herzen..

Ich wollte dich nie verlieren.. dich nie im Stich lassen..ich wollte dir nie schlechtes.. denn damit hab ich nur mich selbst verletzt.. meine liebe ist bedingungslos.. das wird sie auch bleiben..

23.12.07 00:14


Ich habe deinen Text gelesen.. und jetzt gehts mir noch schlechter..

Ich weiss nicht welches Gefühl stärker ist.. der Schmerz dich verloren zu haben oder die Enttäuschung.. das ich dir genauso wehgetan hab.. Liebe ja mh Liebe.. ich wusste lang nichts mit dem Wort anzufangen.. Liebe war ein Spiel für mich..ich habe zwar immer verloren.. aber es war ein Spiel und ich wusste wie es beenden.. doch wo ist das Ende.. wo die Liebe kein Spiel mehr ist und man beginnt von Herzen zu lieben..

Wie soll man das Gefühl beschreiben.. einen Mneschen nicht teilen zu wollen..und ihn nur an deiner Seite sehen zu wollen.. ihn zu lieben egal was er sagt.. egal was er tut.. wie soll man das beschreiben.. einen Scherbenhaufen vor sich zu sehen und trotzdem versuchen wollen ihn wieder zu dem zu machen was es war..

Ich liebe dich.. ja ich liebe dich.. und ich will das du glücklich bist. Das du lachst wie du es früher mit mir getan hast..herzhaft.. das du verrückt bist..ein verrückter Spinner.. der einen damit angesteckt hat.. ja ich will das du das nie verlierst.. genau deswegen habe ich dich geliebt.. du bist ein starker Mensch und mit so viel lebensfreude.. auch wenns ohne mich sein muss.. für mich zählt nur das du diese Dinge nicht verlierst.. und glücklich bist..

Wie unbeschreiblich leid mir das alles tut kann ich nich sagen.. ich verstehe dich.. und ich weiss wie schwer das für dich ist.. wie schwer es für dich war.. icch ahb diese Worte nie so gemeint.. genauso wenig wie du diese Worte so meinst.. ich denk ein tut mir leid reicht nicht aus um zu bescheiben wie weh mir das tut dich traurig zu sehen..

Und du hast recht, meine Freunde hätten sich nicht einmischen sollen genauso wenig wie deine.. am Ende ist das unsere Sache..

 es tut mir einfach alles schrecklich leid.. wenn ich könnte würde ich zu dir fahrn.. und dir das alles ins Gesicht sagen.. um die ganze Weltkugel.. nur um dir zu zeigen wie verdammt ernst es mir ist.. es tut mir leid mein ein und alles.. es tut mir leid..

I will be waiting here.. and when you call my name i will be always by your side .. ich liebe dich meine große liebe <'3

23.12.07 21:59


Üff.. ich hab schreckliche Schuldgefühle.. es war nicht richtigwas ich getan hab.. man ich bin doch eigentlich gar nicht so was ist da in mich gefahren .. ich weiss ich liebe dich über alles.. ich frag mich echt was ich mit diesen beleidigungen bewirken wollte.. ich hab nichts davon ernst gemeint.. wie soll man sowas auch ernst meinen.. wenn man diesen menschen über alles liebt.. warum kennst du mich nicht.. und begreifst wie damals das ich das nicht bin.. das ich alles dafür tun würde um dich auf Händen zu tragen.. um dir den Himmel auf Erden zu schenken..

ich kann den Gedanken nicht ertragen.. dich gehen zu lassen.. und das du irgendwann einer anderen gehören wirst.. und sie dich dann lieben darf.. dieser Gedanke bringt mich um.. Du und ich waren so verschieden.. doch das war genau das was uns verband.. du warst meine andere Hälfte mit der ich eins wurde.. wir waren das perfekte Team.. 

Ich will dich nicht gehen lassen.. du kannst mir noch so oft wehtun.. ich weiss ich habe es veerdient.. weilwer dir wehtut hat die Hölle auf Erden verdient <'3 und trotzallem werde ich da sein.. und dich lieben.. da sein.. und in Gedanken immer die andere Hälfte ausfüllen..

Gott.. wenn es eine Chance gibt wie ich das rückgängig machen kann .. gib sie mir.. ich würde mein gottverdammtes Leben dafür geben <'3 er ist doch mein leben.. meine liebe.. mein ein und alles..

deine andere hälfte hat einen fehler gemacht.. vergib mir.. unsere herzen wurden eins, doch ohne deins stirbt meins <'3 in ewiger liebe sara..

23.12.07 23:20


 [eine Seite weiter]




© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Sasha Kern. Host by myblog