Full Love - Free Template by www.temblo.com

Hab mir die Nacht um die Ohren geschlagen.. mein gott.. wenn du wüsstest wie sehr ich dich vermisse.. und wie jede Stunde zur Qual wird.. es fällt mir so schwer.. dir nicht das geben zu können was ich in mir trag.. du hast dich dagegen entschieden.. also muss ich schweigen.. und zusehen.. wie diese starken Gefühle mich innerlich zerreissen.. ich hätte dich auf Händen getragen..wär immer an deiner Seite gewesen..ohne das du mich drum gebeten hättest.. nein aus Liebe.. verdammt warum musstest du mich verlassen.. ich bin nicht perfekt.. aber ich liebe dich verdammt ja so sehr..

Was soll man machen..wenn ein Mensch zu deinem Leben wurde.. ein Mensch für den du alles hingeschmissen hättest.. _der_ eine Junge..mit dem du alles erleben wolltest..

Verdammt.. habe ich so viel verlangt?.. ich wollte doch nur _dein_ Mädchen sein.. _dich_ in den Armen halten wenn es dir schlechtgeht.. _deine_ Liebe spüren.. war das zu viel verlangt..?

Es interessiert mich nicht was andere sagen.. als ob ich dich vergessen würde..nur weil sie's sagen.. als ob ich aufhören könnte meine große Liebe zu lieben.. du warst nie schlecht zu mir.. und warst immer da.. 

Ich bin frei..keiner der eifersüchtig ist..keine Grenzen.. doch wer wollte das.. ich wollte nur dich..ich hab deine Eifersucht auch geliebt..denn sie zeigte mir jeden Tag.. das du mich nicht verliern willst..das ich dir etwas bedeute.. verdammt ich will KEINEN ANDEREN.. warum verstehst du das nicht..

Das alles gibt mir nichts.. ich brauche dich..nicht mehr.. Gott wenn es dich wirklich gibt.. dann gib mir mein ein und alles zurück.. ohne ihn will ich einfach nicht mehr </3

 

[..und auch wenn ich gestern nicht auf dich gewartet habe.. einfach selbst rausgegangen bin..weil ich es nicht ertragen konnte .. war jeder einzelner Gedanke bei dir.. ich liebe dich mehr als du denkst.. ]

 

28.12.07 08:39


Ich hab dir gesagt ich werd dich nie vergessen..du hast es mir nicht geglaubt..und nun steh ich hier allein.. mit diesen Gefühlen.. die ich nicht kontrollieren kann..hinter einer Mauer versteck ich mich..versuch gefühllos zu wirken.. und das mir alles egal ist.. doch dahinter zerbrech ich.. ich brauche dich so verdammt sehr.. Ich bin einfach zu stolz.. nach all den Worten die du mir gesagt hast, um mich zu verletzen,runterzumachen.. noch zuzugeben wie sehr ich dich liebe..

All das hatte nie was dran geändert das ich von dir Träume.. wie du mich in den Armen hälst.. gespürt haben das du nur zu mir gehörst.. und das ich dann Nachts aufwache.. mit Tränen in den Augen.. und zu wissen das es nicht so ist.. tut so bitter weh..

Ich hab dir früher einmal gesagt was aus mir ohne dich wird.. ich weiss das es so sein wird.. ich leb einfach vor mich hin.. und krieg nchts mehr auf die Reihe.. und.. ach ich muss es nicht wiederholen.. es wird so sein.. ich habe dich einfach so sehr geliebt.. und dir geglaubt.. das du mich nie verlassen wirst, egal was passiert..

ich hab einfach keine Kraft mehr zu kämpfen.. mir hat mal jemand gesagt : 'Was man liebt muss man loslassen.. und wenn die Person zurückkommt.. hat sie dich genauso sehr geliebt' .. ja da du mich geliebt hast, hast du bewiesen.. doch ob du je zurückkommen wirst..  

27.12.07 15:40


Mh gestern hast du mich wie früher behandelt.. es tat so gut.. deine Liebe .. deine Nähe.. und das was dich ausmacht.. ich liebe alles so sehr an dir.. deinen Sturrkopf und deine Verrücktheit.. dein Lächeln.. deine Zärtlichkeit.. du weisst nicht wie sehr mein Herz sich nach dir sehnt wenn du weg bist.. ich liebe dich.. verdammt ich liebe dich ja. Und seit ich dich kenne ist dieses Gefühl ein Teil von mir, so stark.. so grenzenlos.. und NICHTS kann das zerstören.. Ich will dein Mädchen sein.. nur deins.. mit dir alles erleben.. dich Nachts in meinen Armen halten und zusehen wie du schläfst.. deinen Atem auf meiner Haut spüren.. dir in die Augen schauen und sagen was ich für dich empfinde..

Ich hab diese Worte nie so gemeint... du bist mein ein und alles.. mein leben.. und wenn ich es rückgängig machen könnte , hätte ich es schon längst getan.. Ich weiss.. würde,könnte,hätte.. und das einzige wie ich dir zeigen kann das es mir ernst ist , ist meine grenzenlose Liebe..
Ja verdammt ich glaube noch dran das es eine Zukunft für uns gibt >.< Liebe nimmt nie den direkten Weg.. es gibt immer Umwege.. doch am Ende findet man wieder zusammen.. wenn man sich wirklich liebt.. und ich weiss das unsere Gefühle wahr sind.. wir haben alles geschafft.. alles..

..und ich werde diese Hoffnung nie aufgeben.. du machst mich zu dem was ich bin.. meine bessere Hälfte, und ich gebe dich nie her.. ich liebe dich..

Ich hoff das es wieder so tolle Tage gibt wie gestern.. deine Liebe ist alles was ich brauch..  

25.12.07 14:53


Ja heute ist also Weihnachten..wiedermal.. warum kann man diese Tage nicht einfach überspringen.. es wird wie jedes Jahr sein.. Wir gehen zu meiner Oma.. Mama, Oli und Ich.. und ich werd wiedermal bemerken wie kaputt unsere Familie ist... 8 Jahre is das nun her.. da saßen wir alle noch zusammen.. haben gelacht.. und da warn wir noch eine Familie.. und nicht nur das.. Weihnachten.. Fest der Liebe.. wenn ich das so hör könnt ich schon wieder weinen.. ich werd diese Weihnachten ohne meine große Liebe verbringen.. ich verfluche den Tag an dem man mir men ein und alles nahm.. du bedeutest mir so viel.. und in jedem eintrag will ich dir das auf meine Art zeigen.. in den letzten 2 Monaten.. war ich einer der glücklichsten Mneschen auf Erden..ich hab mich nie so gekannt.. lächelnd.. lebensfroh.. was du alles verändert hast.. ich hab sogar manchmal meine bunten Sachen aus dem Schrank genommen.. und sie angezogen.. weil das schwarze einfach nicht zeigen konnte wie glücklich ich mit dir war..

Ich werd uns nie aufgeben..niemals..die liebe die du mir gegeben hast.. ich will dieses Gefühl zurück.. diese Wärme ums Herz..diese schnellen Heruschläge.. das Kribbeln im Bauch.. ich werde dich, uns.. unsere Zukunft niemals aufgeben mein Schatz <'3 und das schwöre ich dir hier beim Fest der Liebe.. > forever yours.. 

24.12.07 10:41


Üff.. ich hab schreckliche Schuldgefühle.. es war nicht richtigwas ich getan hab.. man ich bin doch eigentlich gar nicht so was ist da in mich gefahren .. ich weiss ich liebe dich über alles.. ich frag mich echt was ich mit diesen beleidigungen bewirken wollte.. ich hab nichts davon ernst gemeint.. wie soll man sowas auch ernst meinen.. wenn man diesen menschen über alles liebt.. warum kennst du mich nicht.. und begreifst wie damals das ich das nicht bin.. das ich alles dafür tun würde um dich auf Händen zu tragen.. um dir den Himmel auf Erden zu schenken..

ich kann den Gedanken nicht ertragen.. dich gehen zu lassen.. und das du irgendwann einer anderen gehören wirst.. und sie dich dann lieben darf.. dieser Gedanke bringt mich um.. Du und ich waren so verschieden.. doch das war genau das was uns verband.. du warst meine andere Hälfte mit der ich eins wurde.. wir waren das perfekte Team.. 

Ich will dich nicht gehen lassen.. du kannst mir noch so oft wehtun.. ich weiss ich habe es veerdient.. weilwer dir wehtut hat die Hölle auf Erden verdient <'3 und trotzallem werde ich da sein.. und dich lieben.. da sein.. und in Gedanken immer die andere Hälfte ausfüllen..

Gott.. wenn es eine Chance gibt wie ich das rückgängig machen kann .. gib sie mir.. ich würde mein gottverdammtes Leben dafür geben <'3 er ist doch mein leben.. meine liebe.. mein ein und alles..

deine andere hälfte hat einen fehler gemacht.. vergib mir.. unsere herzen wurden eins, doch ohne deins stirbt meins <'3 in ewiger liebe sara..

23.12.07 23:20


Ich habe deinen Text gelesen.. und jetzt gehts mir noch schlechter..

Ich weiss nicht welches Gefühl stärker ist.. der Schmerz dich verloren zu haben oder die Enttäuschung.. das ich dir genauso wehgetan hab.. Liebe ja mh Liebe.. ich wusste lang nichts mit dem Wort anzufangen.. Liebe war ein Spiel für mich..ich habe zwar immer verloren.. aber es war ein Spiel und ich wusste wie es beenden.. doch wo ist das Ende.. wo die Liebe kein Spiel mehr ist und man beginnt von Herzen zu lieben..

Wie soll man das Gefühl beschreiben.. einen Mneschen nicht teilen zu wollen..und ihn nur an deiner Seite sehen zu wollen.. ihn zu lieben egal was er sagt.. egal was er tut.. wie soll man das beschreiben.. einen Scherbenhaufen vor sich zu sehen und trotzdem versuchen wollen ihn wieder zu dem zu machen was es war..

Ich liebe dich.. ja ich liebe dich.. und ich will das du glücklich bist. Das du lachst wie du es früher mit mir getan hast..herzhaft.. das du verrückt bist..ein verrückter Spinner.. der einen damit angesteckt hat.. ja ich will das du das nie verlierst.. genau deswegen habe ich dich geliebt.. du bist ein starker Mensch und mit so viel lebensfreude.. auch wenns ohne mich sein muss.. für mich zählt nur das du diese Dinge nicht verlierst.. und glücklich bist..

Wie unbeschreiblich leid mir das alles tut kann ich nich sagen.. ich verstehe dich.. und ich weiss wie schwer das für dich ist.. wie schwer es für dich war.. icch ahb diese Worte nie so gemeint.. genauso wenig wie du diese Worte so meinst.. ich denk ein tut mir leid reicht nicht aus um zu bescheiben wie weh mir das tut dich traurig zu sehen..

Und du hast recht, meine Freunde hätten sich nicht einmischen sollen genauso wenig wie deine.. am Ende ist das unsere Sache..

 es tut mir einfach alles schrecklich leid.. wenn ich könnte würde ich zu dir fahrn.. und dir das alles ins Gesicht sagen.. um die ganze Weltkugel.. nur um dir zu zeigen wie verdammt ernst es mir ist.. es tut mir leid mein ein und alles.. es tut mir leid..

I will be waiting here.. and when you call my name i will be always by your side .. ich liebe dich meine große liebe <'3

23.12.07 21:59


Ich weiss nicht was tun.. tief im innern weiss ich genau das du das alles nicht so willst.. das du nicht so sein willst.. aber es ist deine Art mit dem Schmerz umzugehen..ist es Wahnsinn immernoch Hoffnung in diese Liebe zu stecken oder einfach nur die Angst ein Leben lang ohne seine große Liebe verbringen zu müssen? Es fällt mir so schwer.. ich weiss wie glücklich wir nun sein könnten.. und wie toll dieses Gefühl immer war deine Nähe zu spürn.. in deinen Armen.. es tut so weh dran zu denken.. du bist einfach zu meinem ein und alles geworden.. nichts anderes zählt mehr.. ich würde alles dafür tun verdammt.. alles ..das dies nie geschehen wäre.. wirklich alles..

Das dümmste ist sowieso das mit dem beleidigen.. ich weiss das es vollkomener Unsinn ist.. ich mein.. Ich liebe dich von ganzem Herzen.. so wie du bist, warst und sein wirst.. und ich hab dich so lieben gelernt.. und selbst wenn ich ein ehrlicher Mensch bin.. sind diese Beleidigungen eine reinste Lüge.. ich würde es niemals übers Herz bringen..

 es ist keine entshculdigung.. ich weiss es ist passiert.. und es war falsch.. so schwach wie heute hab ich mich noch nie gefühlt.. diese tägliche Angst.. dieser tägliche Schmerz alles verloren zu haben.. und zu wissen das man dazu beigetragen hat.. dabei ist mir diese Liebe heilig.. und ich hätte nie gezögert dafür mein Leben zu geben.

Ich weiss nicht wie es dazu kam.. ich war nie ein Mensch der seine Gefühle offen zeigen konnte.. vertrauen aufbauen dauerte ewig.. und ich habe nie wirklich an wahre Liebe geglaubt.. doch seit du da warst weiss ich eigentlich erst was lieben heißt und was es heißt wenn ein Mensch dir wichtiger ist als du selbst und du ihm unendlich vertraust..

Wo soll ich mit diesen Gefühlen hin? Es wird keinen Menschen geben der diese Gefühle verdient hat.. auser du... ja du.. der Mensch mit dem ich das Wort 'Ewigkeit' in den Schatten stellen wollte.. Ich möcht und werde nicht jemanden anders lieben.. weil cih weiss das du diese Liebe verdient hast. Aufrichtige Liebe.. die von Herzen kommt.. und das ist meine Liebe.. mit Fehlern.. aber sie kommt von herzen..

Ich wollte dich nie verlieren.. dich nie im Stich lassen..ich wollte dir nie schlechtes.. denn damit hab ich nur mich selbst verletzt.. meine liebe ist bedingungslos.. das wird sie auch bleiben..

23.12.07 00:14


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Sasha Kern. Host by myblog